Handball vor 50 Jahren…

In der „Turnerpost“ vom Februar 1971 berichtete Abteilungsleiter Hans Frey: „Wie wohl den meisten bekannt sein dürfte, haben wir nun auch eine Frauenmannschaft in der Handball-Abteilung. Am 17. Juli 1970 startete diese Mannschaft zum ersten Trainingsspiel in Schorndorf. Am 12. September nahm sie am Alfdorfer Turnier teil, wo es außer einem Unentschieden zwei ganz knappe Niederlagen gab.

In der Hallenrunde verloren die Damen gegen Alfdorf 7:11. Gegen Öffingen konnte mit einem recht deutlichen 12:2 der erste Sieg gefeiert werden. Waldhausen wurde mit 9:6 besiegt, gegen Stetten verlor die Mannschaft mit 4:7, gegen die TG Gmünd gab es mit 0:12 die höchste Niederlage. 1:5 verlor man gegen den TV Schorndorf, 4:12 gegen SKV Schorndorf und 0:8 gegen Grunbach. Somit steht unsere Frauen-Mannschaft mit 4:12 Punkten und 35:63 Toren nach der Vorrunde an siebter Stelle von neun Mannschaften.“

No Replies to "Handball vor 50 Jahren…"